„Jurassic Jeep“ Logo
Ein Jeep Wrangler Sahara in „Jurassic Park“-Optik im Naturparkzentrum Gymnicher Mühle in Erftstadt

Verkleidungen

Die Ausstattung meines Jeep

Nur bis 1994 wurde das graue/anthrazitfarbene Armaturenbrett verbaut, in den früheren und späteren Modellen wurden andere Farben verwendet, so waren alle 1995er „Sahara“-Modelle mit einem beigefarbenen Armaturenbrett ausgestattet.

Ähnlich wie beim Armaturenbrett ist auch die Farbe der Mittelkonsole vom Modelljahr abhängig. Nur von 1992 bis 1994 hatten die Jeep Wranger Sahara die abschließbare Mittelkonsole in grün, passend zu den Sitzen.

Apropos Sitze: Auch hier gibt es ein kleines Verkleidungsteil, das nur in den Jahren 1992 und 1993 die korrekte Farbe hatte: Grün.